Hundefutter ist alle

Meine Lieben,

das Gesicht meines Hundemädels Zina, wenn es heißt, das Hundefutter ist alle, aber Frauchen hat Ersatz besorgt, das ist einfach nur unbezahlbar. 

Mein Hundemädel Zina ist, im Gegensatz zu unserer Feli, eine Gewohnheitstier. Jeden Morgen und jeden Abend bekommt unsere Zina ihren Futternapf voller weichem Trockenfutter auf den roten Teppich gestellt. Dass der Teppich rot ist, das ist Zufall, denn es hat nichts mit einem ausgerollten roten Teppich zu tun. Das sieht zumindest das Frauchen so. Sobald Zina in der Küche Felis und ihren metallenen Napf klappern hört, bewegt sie sich aus ihrem Körbchen oder von „ihrem“ Sofa in die Richtung des Essensplatzes. Gemach, gemach schiebt sie dort ihren strammen Astralkörper in Richtung ihres Napfes. Nur nicht zu viel Interesse zeigen, da könnte Frauchen doch glatt denken, dass sie mir etwas Gutes getan hätte. Essen steht mir als Hund des Hauses zu, da muss man gegenüber Frauchen keine positive Regung zeigen. Dank ist an dieser Stelle völlig unangebracht. Zina hält es da mit den Katzen, denn Zina hält sich Personal!

Prinzessin Zina die Erste - Hundefutter ist alle

Wenn nun aber in besagtem Napf nicht drin ist, was da augenscheinlich rein gehört, dann ist Zinas Welt nicht in Ordnung. Zinas Futter ist geruchsfrei, klein und rechteckig und, was sehr wichtig ist, sehr gut kaubar. Es gibt zwei Sorten abwechselnd, einmal Huhn mit Kartoffeln und einmal Lamm und Reis. Ist ein Beutel leer, so gibt es die Alternative.

Gibt es zweimal hintereinander dieselbe Sorte, so legt Zina sich vor den Napf. Ihre Augen sagen dann zu Frauchen, dass hier etwas nicht stimmt. Sie schaut so lange, bis Frauchen das auf jeden Fall bemerken muss. Ihre königliche Hoheit Zina die Erste vergibt ihrem Frauchen dann vielleicht mehr als großzügig und lässt sich zum Speisen hernieder, kurz bevor diese den Napf wegpacken will. Bei Herrchen läuft ein anderes Programm ab. Der kann es einfach nicht ertragen, wenn seine Zina ohne einen vollen Bauch in den Tag startet oder zu Bett geht. Bei ihrem verzweifelten Blick lässt er sich neben ihr auf dem Teppich nieder und startete eine Handfütterung. Das ist wahre Hundeliebe!

Nun kann es auch noch passieren, das besagtes Hundefutter alle ist. Zinas und Felis Hundefutter wird nämlich per Internet bestellt, so dass es auf eine rechtzeitige Bestellung ankommt. Die letzte Bestellung ging etwas verspätet raus, da Herrchen im Krankenhaus war, aber dort kein Internet hatte. Wir hatten einen Feiertag nicht eingerechnet und so kam es zum Malheur, dass das Platinum ausging. Frauchen hatte Ersatz im Futtergeschäft besorgt, doch Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter.

Zina, die Futter Diva - Hundefutter ist alle

Prinzessin Zina trollte sich in Richtung Napf und schlich geradezu heran. Die Nase bewegte sich wie bei einem Kaninchen. Oh, oh! Zinas Hundefutter ist alle! Das Futter im Napf riecht nicht wie Zinas Futter. Es hat eine völlig fremde Farbe und Form und – das aller Wichtigste – es ist steinhart. Nachdem Zina den ersten Knödel im Maul hat, spuckt sie ihn sogleich wieder aus. Nicht in den Napf, das kann jeder, nein Kirschkern weit spucken findet statt. Ihre Augen sagen, „Das ist nicht mein Futter“! „Richtig liebe Zina“, antworte ich als Frauchen meinem Hund, „dein Hundefutter ist alle, der Postbote ist heute, am Samstag, durch, und deshalb gibt es Ersatz“. Warum ich mich vor dem Hund rechtfertige, meine Lieben, das lassen wir jetzt mal außen vor.

Herrchen ist im Krankenhaus, weshalb keine Handfütterung stattfinden wird. Feli lauert auf die Freigabe des Napfes, weshalb Zina nicht beleidigt von dannen ziehen kann und Frauchen bewegt sich langsam auf den gut gefüllten Napf zu, da lässt sich Madame doch zum Speisen herab. Knack, knack, knack macht es. Da hat Frauchen glatt noch mal Glück gehabt, dass ihre Lieblings Zina nicht verhungert.

Als ihr leicht lockeres Futter endlich wieder da ist, gibt es dennoch vorwurfsvolle Blicke für Frauchen, denn so eine Verzögerung darf einfach nicht passieren, sagt Zinas Blick. Das Frauchen möchte an dieser Stelle noch anmerken, dass das knackige Trockenfutter als Leckerchen am Kanal gerne gesucht und verspeist wird, aber das ist wieder ein ganz anderer Fall.

Zinas Lieblingsfrauchen wünscht euch eine schöne Woche,

Eure Birgit Zina der Fünf Punkt - Hundefutter ist alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.