Mein Herz am Meer

Meine Lieben,

mein Herz habe ich schon seit ich ein Kleinkind war, ans Meer verloren und deshalb denke ich, sobald mein Herz am Meer ist, dann bin ich daheim.

Ich habe mal gelesen, dass sich der Mensch am Meer so wohl fühlt, weil das Meer den Herzschlag des Menschen wiederspiegelt. Leider habe ich die Buchstelle nicht wiedergefunden. Doch so oder so kann ich nur schreiben, wenn mein Herz am Meer ist, dann fühle ich mich daheim.

Wenn wir in Den Helder an der Fähre ankommen und anstehen, dann erhasche ich schon einen kleinen Blick auf die Nordsee. Haben wir dann auf der Fähre das Auto geparkt und ich gehe zum Bug des Fährschiffes, um der Insel Texel entgegen zu schauen, dann ist er da, mein Kloß im Hals vor Rührung. Mein Herz schlägt im Galopp vor Aufregung, ob das Meer nun ruhig unter der Fähre liegt oder die Fähre auf den Wellen tanzt. Mein Herz am Meer überschlägt sich vor Freude.

Ruhige Nordsee, Texel - Mein Herz am Meer -

Nach dem Einchecken in die Ferienwohnung führt uns unser erster Gang ans Meer. Erst einmal muss ich nachsehen, ob das Meer noch da ist. Klingt albern, dass weiß ich, doch das ist mein Empfinden. Ich will das Rauschen der Brandung hören oder das leise Ausrollen der Wellen am Sandstrand. Beides ist mir mehr als recht, denn wichtig ist einzig und allein, dass mein Herz am Meer wieder angekommen ist.

Es ist so, als wenn ich zu Hause eine große Muschel an mein Ohr halte. Eigentlich höre ich nur meinen Blutdruck, doch mein Gefühl lässt mich das Rauschen des Meers hören.

Steife Brise an der Nordsee, Texel - Mein Herz am Meer

In diesem Jahr empfängt uns auf Texel eine steife Brise. Wir müssen die Mützen und Kapuzen des Winteranoraks über die Ohren ziehen, so sehr windet es. Nur eine kurze Weile verweilen wir am Strand, denn die Hundemädels Zina und Feli werden durchgepustet. Unsere Zina hat einfach zu wenig Fell, als dass sie dem Wind trotzen könnte. Deshalb ziehen wir uns schon nach kurzer Zeit in die Dünen zurück.

Doch das ist nicht schlimm, denn jetzt sind wir vierzehn Tage vor Ort und ich kann an jedem Tag  mein Herz am Meer spüren.

Lasst es euch gut gehen, dass wünscht euch

Eure BirgitTexel Keks - Mein Herz am Meer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.